Ärgern wir die NSA!

Man erstelle eine Datei mit Unfug, unter Linux zum Beispiel so:

dd if=/dev/urandom of=nsa01.txt bs=2048 count=10

und schicke sie in die Welt hinaus.
Sie kann natürlich auch anders heißen, damit sie möglichst interessant wird,
und größer darf sie auch sein (die oben ist 20kb groß).
So eine Datei kann man in Tauschbörsen platzieren, in alle kostenlosen Clouds einstellen…
Lasst die Server qualmen!

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.